8. Dezember 2012

Ich wünsch mir was...

Solang ich denken kann bestehen meine Wünsche aus Dingen, die man nicht greifen und nicht für Geld kaufen kann... es ist nichts Materielles und genau das macht es mir wohl mehr und mehr schwerer in der heutigen Zeit zurecht zu kommen, wo der Konsum und Kommerz an erster Stelle steht...

Ich bin an manchen Tagen einfach nur glücklich, wenn ich meine Schätze und all meine Lieben um mich habe, wenn sie an meinem Geburtstag an mich gedacht haben, mich in den Arm nehmen und mir ihre Wünsche mitteilen... Wenn sie einfach für mich da sind... DAS ist für mich Geschenk genug...

Um einen Menschen zu zeigen, wie wichtig er einem ist, braucht man nicht viel Geld... Man braucht im Grunde gar keins... Man braucht einfach nur einen Gedanken, eine kurze Zeit, ein nettes Lächeln oder einen schönen Satz...

Und vor allem braucht man, um einem Menschen zu zeigen, was er einem bedeutet, keine besonderen Anlässe... Keinen Valentinstag, keinen Geburtstag, kein Ostern, kein Weihnachten...

Wenn es einen Menschen gibt, der einem wichtig ist, dann ist dieser Mensch es an jedem Tag und man sollte es ihn auch jeden Tag zeigen!!! So wie man gerade kann...
 
In diesem Sinne "..."

Kommentare:

  1. Da stimme ich Dir voll und ganz zu!!!

    LG,
    Fee

    AntwortenLöschen
  2. Achja, wie recht du hast. Dem ist echt einfach überhaupt nix weiter hinzuzufügen.

    AntwortenLöschen