27. Mai 2013

Tagged...


Ich wurde mal wieder getaggt. Diesmal von drago Vielen Dank dafür.

Bei dem Tag geht es um folgendes:

Regeln:
1) In einem Post dazu den/die Tagger/in verlinken.
2) Seine 11 Fragen beantworten.
3) Selbst 11 Fragen stellen und (bis zu 11) weitere Blogger "taggen".
4) Diese Blogger sollten (müssen sicher nicht) weniger als 100 (oder auch 200) Follower haben.

So, dann schreite ich mal voran und werde mir die Fragen vornehmen und nach bestem Gewissen beantworten. Ob ich selber welche zusammen bekomme und dann auch noch 11 Leute finde, bezweifle ich im Moment. Wahnsinnig hohe Ziele, die da auf mich zukommen und abverlangt werden…


1.) Was betrachtest Du als Dein Schicksal?
(Ich meine, ausser solche Fragen gestellt zu bekommen!)

Ich habe das gleiche Schicksal wie jeder andere von uns. Sich mit sich selber und seinem Leben abfinden, zurechtfinden, glücklich zu werden und zu leben. Das LEBEN ist Schicksal.


2.) Was für ein Buch hat Dich wirklich beeindruckt?
(Wäre nett, wenn Du das begründen würdest!)

Beeindruckt? Es gibt wahnsinnig viele und wahnsinnig schöne Bücher, die ich allesamt lese. Es sind auch Bücher aus verschiedenen Sparten. Aber wenn mich eins „beeindruckt“ bzw. erschüttert hat, dann ist es das Buch „Sie nannten mich ES“. Es handelt sich dort um einen kleinen Jungen der von seinen Eltern drangsaliert und schlechter als ein Straßenköter behandelt wurde. Es hat mich erschüttert, wie schlimm und wie wahnsinnig die Menschen und die Welt doch eigentlich ist. (Lies es, dann verstehst Du was ich meine)


3.) Bei welchem historischen Ereignis wärst Du gern mit dabei gewesen?

Historische Ereignisse? Was stellst Du denn für Fragen? Wahnsinn. Ich denke, ich wäre gern einmal bei einer Hexenverbrennung dabei. Ist jetzt sicher nicht DAS herausragendste, historische Ereignis, aber immerhin.


4.) Was ist Deine herausragendste Eigenschaft?
(Erkläre es uns Dumpfbacken bitte!)

Träumen! Das kann ich am besten und da ich Kind genug bin dies auch rauszulassen wird jeder mit meinen schönen oder auch unschönen Träumen konfrontiert und fertig gemacht. Ich BIN und BLEIBE ein Träumer! Ganz egal ob ihr mich so haben wollt oder nicht. Ihr müsst ja nicht!


5.) Was magst Du überhaupt nicht an Dir?
(Hier ist nach einem Wesenszug gefragt, nicht nach Pickeln oder Nasenhaaren!)

Meine Selbstzweifel und ständigen Ängste. Ich kann ja mittlerweile gar nicht mehr klar denken und bin froh, dass ich einen Fuß vor den anderen bekomme ohne mich dabei zu verlaufen.


6.) Was sollen andere an Dir mögen?

Niemand soll mich mögen, aber wenn mich jemand mag dann sollte es deswegen sein, weil ich bin wie ich bin.


7.) Was, meinst Du, wirst Du mit 70 machen?

Ich meine, dass ich mit meiner momentanen Lebensweise gar nicht so alt werden werde. Sollte ich es doch schaffen, dann werde ich hoffentlich mit 70 Jahren in meinem Garten sitzen (ich hab dann bestimmt so was) und mit tausend Ur-Enkeln spielen können.
Das Wichtigste aber ist, dass ich auf ein Leben zurück blicken werde, was ich mir ausgesucht habe und nicht, was jemand für mich bestimmt hat. Und glaub mal, ich lebe. Ich lebe jeden verdammten Tag!


8.) Sprichst Du Fremdsprachen?
(Wenn ja, dann verrate uns welche und/oder warum!)

Ja, meine EIGENE und bisher blieb sie unentdeckt und unverstanden.


9.) Welche Pläne hast Du für Deinen 99. Geburtstag?

Mich verkriechen oder Urlaub irgendwo machen. Ich hasse Geburtstage, ich hasse feiern!


10.) Welcher Person der Zeitgeschichte (auch aus der Vergangenheit) würdest Du gerne begegnen?

Albert Einstein!


11.) Was würdest Du mit ihr/ihm besprechen?

Ich würde ihn fragen, wie er als Genie dem Wahnsinn Herr geblieben ist.


Puhhhh, ersten zwei Regelpunkte bekommen ein Häkchen.

Und hier sind meine 11 Fragen an meine (mal sehen wie viele ich zusammenbekomme) getaggten (ihr seht nach den Fragen, ob ihr betroffen seit). Ach und bitte, seid völlig frei in der Beantwortung der Fragen!

01. Schwarz oder weiß?
02. Was ist das Wichtigste in Deinem Leben?
03. Dein Lebenstraum? Welcher ist es?
04. Hast Du eine eigene Familie? Falls nein, wie wird sie einmal sein?
05. Wenn Du in die Zukunft reisen könntest, was würdest Du von dort mitnehmen?
06. Zerstört Eifersucht die Leidenschaft oder heizt sie diese erst so richtig an?
07. Was ist schlimmer? Eine Lüge über Vergangenheit oder ein Betrug in der Gegenwart?
08. Bist Du glücklich und vor allem, was IST Glück für Dich?
09. Hast Du Dein Leben bisher gelebt, wie DU es Dir vorstellst?
10. Was für Dinge tust Du allein für Dich und wegen Dir allein?
11. Wer bist Du?


Gar nicht so einfach, aber nun ja, ich habe es geschafft und ich bin mir sicher, dass ihr keine Stino-Fragen alá 0815 von mir erwartet habt.

So und nun *Trommelwirbel* meine getaggten Persönlichkeiten:

11 beantwortet, 11 erstellt, 11 getaggt. Danke und viel Spaß damit

Kommentare:

  1. Interessante Antworten, schwierige Fragen. Gratuliere, - bravourös gelöst!

    AntwortenLöschen
  2. Uuuii, ich wurde getaggt ;) Da mach ich natürlich gerne mit! Sehr interessante Antworten von Dir übrigens.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DU bist gefragt! Mach das beste draus ;-)

      Löschen
  3. Mich hast du gar nicht getaggt... :( Traurig bin! *Scherz*

    WOW, so lernt man dich echt noch besser kennen.
    Wie läuft es eigentlich mit deinem Buch? Denkst du eh noch an mich, wenn es mal raus kommt... *LOL*

    AntwortenLöschen