24. Oktober 2012

War ich denn so blind???

Nein, mal ganz ehrlich kann das denn wirklich sein, dass ich so blind war und NICHTS mehr gesehen habe??? Waren meine Augen durch die Tränen der letzten Wochen so verschleiert und meine Gedanken so wirr, dass sie mein Gehirn vernebelt haben???
Ich komm mir vor, als hätte ich mir mit meiner elenden traurigen Stimmung, meiner Vertsrickung mit dem Selbstmitleid und der Flucht ins Kellerloch selbst alles genommen, was wichtig war / IST!

Ey ehrlich, ich bin dabei meinen Weg zu gehen und es gibt tausend Sachen, die mich erfreuen, mir ein Lächeln auf die Lippen zaubern und mich glücklich machen... und ich habe sie einfach nicht gesehen... kann das denn echt wahr sein???

Ich nenn Euch mal ein paar solcher Dinge, die mich einfach nur glücklich machen:

strahlende Kinderaugen
"Du bist die beste Mama auf der ganzen Welt"
"Ich hab Dich so supidolle lieb mein Schwesterherz"
Sonnenaufgang auf dem tristen Weg zur Arbeit
Bunte Blätter die von den Bäumen fallen und unter meinen Füßen rascheln
der Geruch der Natur
heißer Tee
Kerzen
ein gutes Buch
ein Film im Fernsehen
meine Häkelnadel (japs, ich bin so :-P )
flauschige Winterstiefel
meine Ledejacke
MEIN BLOG (die beste Entscheidung - mit Anschubsen - meines Lebens)
Eure ganzen lieben Kommentare zu meinen Posts
...

unendlich lang könnt ich diese Liste machen und ich fasse es nicht, wie ich all das in letzter Zeit einfach nicht mehr sehen konnte oder sehen wollte... All diese wunderschönen Dinge berühren mein Herz und wärmen es mit einem wunderschönen Gefühl...

Es macht mir im Moment einfach Spaß zu leben und Spaß meinen Weg zu gehen und ich weiss, ich werde ihn noch eine ganze zeitlang allein gehen... viel zu schön ist das wiederentdeckte Gefühl was mich einfach wahnsinnig erfüllt...

Kommentare:

  1. Du bist langsam in der richtigen Richtung des Weges unterwegs u ganz allein wirst du nie sein

    AntwortenLöschen
  2. Ohje ich hoffe dir gehts bald besser, die Welt ist leider voller Idioten ;)

    LG, Vany <3

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du Recht...oft sieht man die Dinge, die einen glücklich machen, nicht mehr weil man einfach immer nur die traurigen Angelegenheiten vor Augen hat. Dauert oft auch bis man sich einfach wieder gemütlich vor den Fernseher legen und abschalten kann. Bin froh dass es dir schon ein wenig besser geht :-)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist toll! Welcome back, oder was sagt man da? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und ja so kann man das sicherlich ausdrücken :-)

      Löschen
  5. :)
    Zunächst - ich habe die Sicherheitsabfrage rausgenommen.
    War mir nicht so bewusst, da ich selten bei mir selbst kommentiere :)

    JA mach doch auch so eine Liste. War echt spannend, als ich angefangen habe zu überlegen, da einem dann wirklich einige Dinge einfallen, die man schon lang mal tuen wollte, aber sich irgendwie nie aufrappelt. Ich hoffe durch die Liste werd ich vermehrt diese Dinge ENDLICH tun und in Angriff nehmen!
    Freu mich auf alle Fälle wenn du auch eine Liste beginnst :) (ist ja auch ganz interessant, was andere Menschen auf so eine Liste packen.)

    Nun zu deinem Post, der so wunderbar positiv ist und mit dem du vollkommen recht hast.
    So sehr auch das weinen dazu gehört...sollte man sich zumindest nicht ganz vor der Welt verschließen und vor der Schönheit, die sich in so vielen Dingen versteckt. Auch wenn es oftmals nur Kleinigkeiten sind, man sollte seinem Herz die Möglichkeit geben, sich darüber zu freuen - das trocknet nämlich die Tränen am allerbesten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na gott sei dank!!! ich dachte ich muss diesen Spießrutenlauf ewig gehen *ggg

      Ich danke Dir für Deine lieben Worte zu meinem Post!!! Und es istgenau das was ich fühle und ich versteh so gut wie solch kleine Dinge Tränen trocknen können :-)

      Löschen
  6. Leider gibts so Idioten :s hoffe jetzt gehts dir besser :)

    AntwortenLöschen
  7. du schreibst so wundervolle texte..ich kann nicht genug bekommen sie zu lesen..ernsthaft^^. ich finde es wundervoll wie du nun deinen weg gehst und auch wenn du noch etwas zeit brauchst bin ich mir sicher es wird dir bald richtig gut gehen=). schön wenn dir der blog spaß macht und du gewinnst immer mehr anhänger.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WOW! Genau solche Worte geben mir den Mut weiter zu machen und zeigen mir, dass ich gut bin, wie ich bin! DANKE!

      Löschen
  8. heea,
    hübscher Blog♥
    Kannst ja mal bei meiner Blogvorstellung und Fotowettbewerb vorbeischauen.
    http://mylifestopswithoutyou.blogspot.de/
    Liebste Grüße,
    Jessi ;*

    AntwortenLöschen
  9. Wow. Du kannst wirklich sehr schöne Texte schreiben.
    Wollen wir uns gegenseitig folgen?
    http://allnightlong-sophie.blogspot.de/
    Liebste Grüße Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! Wenn Du mir folgen magst gern, aber ich werde Dir nur folgen, wenn mich Dein Blog auch interessiert... Ich brauch keine Leser die nur lesen, weil ich ihren Blog lese... Sorry

      Löschen
  10. Die Liste ist toll! Ich mag Kerzen, Bücher und gute Filme auch total gerne! :) Und meine Lederjacke liebe ich auch! ;)
    Schön das du wieder auf dem richtigen Weg bist, schön das du bloggst!!! ❤

    AntwortenLöschen